Willkommen im JRK-Fasanenhof
Aktionen 2003-2018
Das war 2009
24 Stunden Lauf

                                24-Stundenlauf 2009 erreicht Hawaii

Mehr als 1200 Läufer erlaufen eine Gesamtstrecke von knapp 18.000 km für Kinderrechte.

Der 24-Stundenlauf für Kinderrechte fand am Wochenende 4./5. Juli 2009 bereits zum dritten Mal in Folge in Stuttgart statt und schlug in diesem Jahr alle Vorjahresrekorde. Mit insgesamt mehr als 1200 Läufern waren doppelt so viele Teilnehmer wie 2008 am Start.
Innerhalb der 24 ununterbrochenen Laufstunden wurden 44.671 Runden auf der Bezirkssportanlage Degerloch erlaufen. Das entspricht mit knapp 18.000 km einer Strecke von Stuttgart nach Hawaii.

Nicht nur beim 24h-Laufen, sondern auch beim 24h-Grillen (man sollte nicht glauben, wem alles Nachts um 4.00 Uhr ein Steak schmeck) hatten alle viel Spaß. 

An dieser Stelle auch vielen Dank an den Ausschuss sowie alle JRK-Gruppen und Freunde, die uns zum Gelingen unterstützt haben.

Einen ganz besonderen Dank gilt unseren Sponsoren, der Firma circular in Vaihingen (www.circular.de), welche unseren gelaufenen Runden mit 1.500 Euro zugunsten der Kinderrechte honoriert hat und der Firma BAHIA Group Manfred Anger in Ostfildern, welche uns Kaffeemaschine samt Kaffee zur Verfügung stellte.

Hier die Ergebnisse:  Team                 Runden    Kilometer
                 Kita Nachtigallenweg     5928      2371,2
                 Jugendrotkreuz Stuttgart   5360      2144
                 Kinderschutzbund Stuttgart 3048      1219,2
 

 Hier noch einige Information des 24-Stundenlaufes 2009 ,