Willkommen im JRK-Fasanenhof
Aktionen 2003-2018
Das war 2009
Rock'n Roll

Rock’n Roll Kurs mit Kristina und Frank

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur. Ursprünglich ist rock and roll – Englisch für „schaukle und wälze“[1] – bzw. die komplementäre Verlaufsform rocking and rolling, „schaukeln und wälzen“, ein Slangausdruck und Euphemismus. Die bis auf wenige Ausnahmen im 4/4-Takt gespielte Musik enthält einen deutlichen Backbeat/Offbeat (starker Akzent auf den geraden Zählzeiten zwei und vier).

Außerdem ist Rock ’n’ Roll die Bezeichnung für einen mit dieser Musik verbundenen Gesellschaftstanz, der aus dem Lindy Hop und dem Jitterbug hervorgegangen ist und dessen wesentliche Merkmale die akrobatischen Einlagen sind.

Soviel als Einleitung. Kristina und Frank haben uns am 20.3. den Grundschritt sowie einige Figuren für eine Formation beigebracht. Und weil es so viel Spaß gemacht hat kommen sie am 27.3 noch einmal zu uns in die Gruppe.

Theoretisch könnten wir als Gruppe jetzt auftreten - Spass beiseite, das können Kristina und Frank mit ihrer Gruppe besser. Aber vielleicht habe die Beiden ja bei Einigen den Spass am Tanzen geweckt.

Vielen Dank für die schönen Abende an dieser Stelle von uns allen.

 Bildergalerie Rock’n Roll