Willkommen im JRK-Fasanenhof
Aktionen 2003-2018
Das war 2009
Susi und Ines ???

                Ein Kurs gegen die Schlangenangst - Ein Termin zum Fürchten!

Schon im Paradies hatte die Schlange nicht das beste Image. Und auch heute haben noch viele Menschen Angst vor Spinnen und Schlangen. Es raschelt im Gebüsch, oder in einem alten Haus hängen Spinnweben.

Immer packt uns die Angst, da könnte etwas sein. Spinnen und Schlangen geben uns oft ein ungutes Gefühl.

Diplompsychologe Thomas Moser hat uns am Donnerstag, den 16. Juli 2009 mit seiner Schlange Susi und mit seiner Spinne Ines im JRK Fasanenhof besucht.

In der kleinen Gruppe hat er hauptsächlich die Begegnung mit Tieren im Vordergrund gestellt. Ist schon ein tolles Gefühl, wenn sich einem eine Schlange und den Hals legt. Ines die Vogelspinne, hatte allerdings keine grosse Lust.

In der grossen Gruppe haben wir dann über die Zusammenhänge zwischen Beeinflusstechniken, Entspannung und Angst im Bezug auf Erste Hilfe gesprochen, bevor dann die Begegnung mit Susi und Ines (diesmal war sie richtig aktiv) als Höhepunkt auf dem Programm stand.

Damit das Ganze für die Ewigkeit ist, hat das SWR-Fernsehen den Gruppenabend im Film festgehalten (Sendetermin wird noch bekannt gegeben)

Auf jeden Fall wird unseren Jugendlichen dieser Gruppenabend noch lange in Erinnerung bleiben. Thomas Moser hat sie so richtig in den Bann gezogen. Vielen Dank, lieber Thomas, dass alles so toll geklappt hat. 

Da die Zeit wie immer viel zu kurz war, kommt Thomas im Herbst nochmals zu uns und weiht uns in die Künste der Hypnose ein.

 

 Bildergalerie Rendezvous mit einer Natter